Jahreshauptversammlung 2020

Jahreshauptversammlung vom VFL Hahausen am 18.01.2020

Gedenken der Verstorbenen:

Richard Wohlfeld und Otto Taufall

Bericht des Vorstandes:

Fußball 2019 in Hahausen:

Jugendmannschaft mit Andreas Heindorf Junior als Trainer hat gut funktioniert

Ü32 hat ebenfalls hier gespielt, es gab allerdings kleine Anmerkungen zu den Platzverhältnissen

Herrenmannschaft hat lediglich 2 Spiele bestritten und sich in einer Abstimmung gegen Hahausen als Spielort entschieden

Momentan spielen 20 Mitglieder vom VFL Hahausen in einer Fußballmannschaft

4.000 Euro Kosten für den Fuball in 2019 beim VFL, jedoch kaum Einnahmen

Dorfjugend: Es bieten sich Möglichkeiten in Hahausen, weitere Aktivitäten sind geplant

Männersportgruppe: Funktioniert immer noch gut

Umzug ins Sportheim wegen Umbau des Dorfgemeinschaftshauses -> Training fand dort statt

Frauensportgruppe: Informationen unter Bericht der Spartenleiter

Rodelwettbewerb wieder unwahrscheinlich, wie in den letzten Jahren auch schon

Sportheim: ca. 3.000 Euro Kosten im Jahr

Dorferneuerung mit neuen Fenstern zurückgestellt, da Anschaffungs- und Pflegekosten teuer

Platzpflege: Platzpflege von Valentin Maibaum als Platzwart & Arbeitseinsatz in 2019

Osterfeuerparty

60-jähriges Jubiläum + 90 Jahre Schützenverein KKS (28. – 30. Juni)

Fußball-Jugendturnier am Samstag

Vorstellung der Judo-Gruppe am Sonntag

Dank an Helfer, Band, Beteiligte etc.

Wetter sehr gut

Weihnachtsfeier am Sportheim

Dank an Wolfgang Hasprich nach 12-jähriger Tätigkeit als 1. Vorsitzende

 

Ehrungen: Marion Maibaum für 30 Jahre Mitgliedschaft und Tätigkeit im Festausschuss sowie einigen weiteren Aktivitäten

Grußwort: Lothar Pilster -> steht in 2 Jahren als 1. Vorsitzender zur Verfügung

 

Bericht der Spartenleiter

Fußball:

  • Damen:

Kreisliga 5er Staffel

Momentan Platz 1 von 5

7 Spiele, 5 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage

29:8 Torverhältnis; 16 Punkte

Beste Torschützin: Casandra Flehe mit 5 Toren

  • Herren:

Nordharzliga Staffel 1

Platz 6 von 15

6 Siege, 3 Unentschieden, 6 Niederlagen

37:39 Torverhältnis, 21 Punkte

Kommende Rückrunde ist entscheidend, da Platz 1-6 in der Liga verbleiben und Platz 7-15 in die Kreisklassen aufgeteilt werden

Bester Torschütze: Dario Ulrich mit 6 Toren

  • Ü40:
  1. Nordharzklasse, Staffel 2 als Spielgemeinschaft Neiletal / Upen

Platz 5 von 8

2 Siege, 5 Niederlagen

Torverhältnis: 7:41

Bester Torschütze: Andreas Heindorf Junior

  • Ü32:

Nordharzliga Staffel 1

Platz 2 von 7

3 Siege, 2 Unentschieden, 1 Niederlage

Torverhältnis: 10:6

Bester Torschütze: Meiko Coym mit 3 Toren

  • Jugend:

6 Kinder spielen für den VFL Hahausen

78 Jugendliche im SV Neiltal

  • 34 Mädchen und 44 Jungen
  • 3 Mädchenmannschaften und 4 Jungenmannschaften

Männersportgruppe:

  • 2019:

Regelmäßig trainiert & Fahrrad gefahren

Fahrradtour, 18-20 Männer nach Stade, 4 Tage mit Bootsfahrt

Hüttenwanderung

  • 2020:

Geplante Fahrradtour nach Meppen und Holland, 4 Tage

Damensportgruppe:

  • 2019:

Trainieren im Sportheim, alle 14 Tage wird Line Dance angeboten, ca. 12 Frauen momentan

Nächstes Jahr steht das 40 jährige Bestehen der Damensportgruppe an

  • Es ist eine Aufführung des Line Dances geplant
  • 2020:

Fahrt nach Greetsil Ende Januar ist geplant

 

Wahlen:

  • Alterspräsident: Peter Warnecke
  • Wahl des 1. Vorsitzenden: Ralf Bergt
  • Kassenwart: Marcel Hasprich
  • Geschäftsführer: Dustin Heider
  • Jugendleiter: Marco Seewaldt
  • Damenwartin: Angelika Süßschlaf
  • Herrensportwart: Uli Schwarz
  • Datenschutzbeauftragter: Bernd Ahrens
  • Pressewart: Dustin Heider
  • Kassenprüfer: Marco Hasprich
  • Platzwart: Valentin Maibaum
  • Ehrenrat: Lothar Pilster, Siegfried Maibaum, Dieter Spintig
  • Festausschuss: Unter Leitung von Jörg Rehse

 

Anträge:

  • Austritt aus der Fußballabteilung des SV Neiletal beschlossen -> Rückzug aus Vertrag zum 30.06.2020
  • Vorstandsänderung: 1. Vorsitzender, Geschäftsführer und Kassenwart sind nun als Gremium anzusehen und gleichberechtigt, es gibt den 1. Vorsitzenden als solches nicht mehr
Winfried Funk (links) und Wolfgang Hasprich (rechts) bedanken sich bei Marion Maibaum für ihre 30-jährige Mitgliedschaft
Winfried Funk (links) und Wolfgang Hasprich (rechts) bedanken sich bei Marion Maibaum für ihre 30-jährige Mitgliedschaft
Der neue erste Vorsitzende Ralph Bergt (links) übernimmt das Amt von Wolfgang Hasprich nach 12-jähriger Tätigkeit
Marcel Hasprich (2. von links) bedankt sich bei Ulrich Sonnenberg (links), Winfried Funk (3. von links) und Wolfgang Hasprich (rechts) für ihre Tätigkeiten im Verein
Ein Teil des neuen Vorstands, bestehend aus Marcel Hasprich, Dustin Heider, Ralph Bergt, Marco Seewaldt, Angelika Süßschlaf und Ulrich Schwarz (von links nach rechts)

Jahreshauptversammlung 2019

Bericht der Spartenleiter

Damenfußball:

Saison 2017/2018

  • Kreispokalfinale im Elfmeterschießen 5:4 gewonnen gegen SV Engelade / Bilderlahe
  • Platz 3 von 7 Mannschaften in der abgelaufenen Saison 2017/18
  • 5 Siege, 1 Unentschieden, 6 Niederlagen

Saison 2018/2019

  • Momentan Platz 2 von 7; 4 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage

1. Herren:

Saison 2017/2018

  • Platz 3 von 15 Mannschaften, momentan 10 von 14
  • 18 Siege, 1 Unentschieden, 9 Niederlagen

Saison 2018/2019

  • momentan Platz 10 von 14; 5 Siege, 3 Unentschieden, 6 Niederlagen

Ü32-Männer:

Saison 2017/2018

  • Platz 2 von 5
  • 5 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen

Saison 2018/2019

  • Die Heimspiele der ü32 in 2019 werden in Hahausen ausgetragen

Ü40-Männer:

Saison 2017/2018

  • Platz 9 von 9; 1 Unentschieden, 15 Niederlagen

Jugendfußball:

  • 74 aktive Jugendliche; 43 Jungen (F und E-Jugend) sowie 31 Mädchen (C und B-Juniorinnen)

Männersportgruppe:

  • durchschnittlich 6 – 10 Personen bei den Trainingseinheiten
  • 4-tägige Fahrradtour nach Koblenz im Jahr 2018

Damensportgruppe:

  • momentan 6 Frauen

Neuwahlen

  • 2. Kassenprüfer: Steven Winkler
  • Platzwart: Valentin Maibaum