Scheine für Vereine: Ein toller Erfolg!

An dieser Stelle wollen wir einfach mal Danke sagen. Wir sind überwältigt von der Anzahl an Vereinsscheinen, die ihr dem VfL Hahausen zugewiesen habt. Dank eurer Unterstützung freuen wir uns über ein MEDION®-Partysoundsystem!

PS: Wer noch ein paar Vereinsscheine zuhause liegen hat, kann sie bis zum 31.12.2020 zuweisen, so können wir uns vielleicht noch eine andere Prämie aussuchen!

SfV-REWE-Logo_Web

Absage der Jahreshauptversammlung und Worte des Vorstands

Die Jahreshauptversammlung, die Mitte Januar 2021 geplant war, muss aufgrund der momentanen Situation abgesagt werden. Wir hoffen aber, dass wir uns unter besseren Umständen bald wiedersehen werden.

Der Vorstand bedankt sich bei den Mitgliedern für die Vereinstreue, wünscht frohe und besinnliche Festtage und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr mehr Gemeinsame Aktivitäten durchführen können, denn das macht das Vereinsleben aus!

Archiv: Einweihung der neuen Sportanlage gegen SV Union Salzgitter (1976)

Originalartikel von Peter Warnecke
Bearbeitet (bessere Lesbarkeit)

Tipp: Bilder mit rechter Maustaste anklicken und In neuem Tab öffnen oder Bild speichern unter… (Download)

VfL Hahausen wartete mit feiner Leistung gegen Salzgitter auf
Union hatte beim 5:4 erhebliche Mühe – Harte Arbeit zahlt sich aus

Hahausen. (mei) Anlässlich der Einweihung der neuen Sportanlage traf in einem Fußballwerbespiel die 1. Herrenmannschaft des VfL Hahausen auf die in der Amateuroberliga Nord spielende Elf von Union Salzgitter. Die Begegnung endete geradezu sensationell, denn dem fünf Klassen tiefer spielenden Gastgebern gelang es, gegen die Salzgitteraner, die in diesem Jahr den Aufstieg in die 2. Bundesliga nur knapp verpassten, über weite Phasen des Spiels mitzumischen und mit nur einem Tor Differenz zu verlieren. Die 5:4 Niederlage gegen den Amateuroberligisten muss deshalb zweifelsohne als ein gleichermaßen überraschendes wie bemerkenswertes Fußballspiel bezeichnet werden.

Union Salzgitter bestritt das Fußballwerbespiel mit folgender Aufstellung: Kaminski, Mimiak, Ehlers (Schaare), Meyer, Kauna, Brauer (Lemke), Weykamp, Seeliger, Strutynski, Schäfer (Appel), Kassebaum – Der gastgebende VfL Hahausen trat in der Formation Kuhl (Heindorf), Hoffmeister (Lingner), Wilke, Heche, Wolf (Sperling),  Zimmermann, Mosermann, Mittendorf, Kraatz (Ober), Ristig, Ruhe (Warnecke) an.

Auf recht tiefem Boden begann das Spiel mit einem Paukenschlag, als Mannschaftsführer Histig nach einem Abwehrfehler den VfL nach einer Viertelstunde mit 1:0 in Führung schießen konnte. Während der ersten Halbzeit zeigte sich Union Salzgitter seinem Gegner zwar spielerisch und läuferisch überlegen, aber dennoch konnten auch die Hahäuser durch gefährliche Kombinationen und Spielzüge mehr als angenehm überraschen. Der Ausgleichstreffer zum 1:1, wenige Minuten vor Seitenwechsel durch Weykamp gleichfalls nach vorhergegangen Abspielfehler erzielt, bedeutete den nie erwarteten Pausenstand.

Nach dem Wechsel konnten die VfLer zunächst weiter mithalten, wenn sich mit fortlaufender Spielzeit auch die bessere Koordination der Salzgitteraner bemerkbar machte. Innerhalb einer Viertelstunde zwischen der 50. und der 65. Minute zogen die Schützlinge von Trainer Farkasinszky durch Tore von Lemke, Schäfer und Weykamp auf 4:1 davon, und zu diesem Zeitpunkt glaubte wohl jeder der zahlreichen Zuschauer an eine deutliche Niederlage.

Doch den Gastgebern gelangten gerade in dieser Spielphase durch einen von Zimmermann verwandelten indirekten Freistoß und durch Ruhe, der einen herrlichen Alleingang von Ober nutzte und zum 3:4 einschoss, die Anschlusstreffer. Zwar konnte Strutynski im Gegenzug wieder auf 3:5 erhöhen, doch Mittendorf stellte wenige Minuten vor dem Abpfiff das Endergebnis von 4:5 her. Während des Spiels entwickelten die Gäste mit mehreren Pfosten- und Lattenschüssen großes Schusspech, die Hahäuser Angriffsspieler verstanden es, nahezu jede sich bietende Tormöglichkeit auszunutzen. Alles in allem kann aber festgestellt werden, dass sich aus Hahäuser Sicht die harte Arbeit des neuen Trainers, Hans Peter Pollkeit, im gesamten Spiel bereits positiv bemerkbar macht.

Ein besonderes Lob muss aber auch Richter Look und seinen beiden Rhüdenern Linienrichtern zuteil werden, die das jederzeit faire Spiel sicher über die Zeit gebracht haben.

In den weiteren spielen zur Platzeinweihung landete lediglich die C-Jugend des VfL Hahausen mit 3:1 gegen den MTV Astfeld einen Sieg. Die A/B-Jugend des Gastgebers unterlag der SG Liebenburg/Dörnten mit 3:5, die Alte-Herren des VfL Hahausen verlor gegen ihre Gäste aus Braunschweig-Rühme mit 1:5 und die 2. Herren des VfL hatte gegen die in die 1.Kreisklasse aufgestiegene Mannschaft des SV Neuwallmoden am Sonntagvormittag mit 5:9 das Nachsehen.

Ergänzung aus einer anderen Quelle: Etwa 800 Zuschauer sahen das Spiel.

Scheine für Vereine 2020

Auch wir nehmen dieses Jahr an der Aktion Scheine für Vereine teil.
Wenn ihr bei REWE Einkäufe ab 15€ tätigt, erhaltet ihr einen Vereinsschein. Bei 30€ gibt es bereits zwei etc.
Diese Vereinsscheine könnt ihr entweder per REWE App scannen (VfL Hahausen als Sportverein auswählen), bei der Webseite eingeben oder sammeln und uns zukommen lassen!
Wenn wir genug Vereinsscheine gesammelt haben, können wir diese für Prämien einlösen.

Danke an alle Unterstützer!

VfL Hahausen bei Social Media

Auch wir haben den Sprung zu Social Media geschafft und einen Account für Facebook und Instagram erstellt! Wenn ihr mal vorbeischauen wollt, dann müsst ihr nur auf die untenstehenden Icons klicken. Wir freuen uns über jeden Follower…

Alternativ findet ihr die Accounts immer unten am Seitenende (dargestellt als Icon) oder unten folgenden Links:
Facebook: https://www.facebook.com/vflhahausen
Instagram: https://www.instagram.com/vfl_hahausen

Mountainbike-Tour für Jugendliche ab 12 Jahren am 12.09.2020

Der VfL Hahausen plant unter der Leitung von Björn Besser eine Mountainbike-Tour für Jugendliche ab 12 Jahren. Los gehen soll es am Samstag, den 12.09.2020 um 14 Uhr auf dem Sportplatz Hahausen. Benötigt wird Fahrradausrüstung, dazu zählen vorzugsweise ein Mountainbike und natürlich ein Fahrradhelm. Die Bikes werden zuerst überprüft, anschließend wird ein kleines Techniktraining durchgeführt und natürlich gibt es danach auch eine Tour auf Waldwegen.

Anmerkung: Da von den Erziehungsberechtigten eine Haftungsauschlusserklärung unterschrieben werden muss, steht unter folgendem Link das Dokument zur Haftungsausschlusserklärung bereit! Alternativ ist das Dokument auch unter Downloads zu finden. Das kann zuhause ausgefüllt und dann mitgebracht werden. Alternativ kann ein Erziehungsberechtigter auch vor Ort unterschreiben.

Nachdem das erste Mountainbike-Event im Juli bei den Jugendlichen gut angekommen ist, möchten wir eine weitere Tour unternehmen. Sollte die Tour wieder gut ankommen, könnte man eine Übungsgruppe gründen, die regelmäßig Mountainbike-Touren macht.